OpenOffice Impress: Arbeiten mit Textfeldern

Hinzufügen von Text

Wenn das Folienlayout bereits Textfelder enthält, klicken Sie einfach auf die Textfeld, um Text hinzuzufügen. Um der Folie ein Textfeld hinzuzufügen, wählen Sie die Option „Textfeld“ in der Hauptsymbolleiste und zeichnen Sie das Textfeld mit der Maus.

Hauptsymbolleiste: Text-Option
Text formatieren
Wählen Sie den Text aus, der formatiert werden soll, indem Sie den Text auf der Folie markieren. Legen Sie die gewünschte Schriftart, Schriftgröße, Farbe und den Schriftstil (fett, kursiv, unterstrichen) in der Objekt-Symbolleiste fest.

Objekt-Symbolleiste
Groß- und Kleinschreibung ändern
Sie können die Groß- oder Kleinschreibung des Textes ändern, indem Sie den zu ändernden Text markieren und in der Menüleiste Format – Groß-/Kleinschreibung – Groß- oder Kleinbuchstaben wählen.

Menü Symbolleiste: Format – Groß-/Kleinbuchstaben
Rechtschreibprüfung
Um die Rechtschreibung Ihrer Präsentation zu überprüfen, wählen Sie in der Menüleiste Extras – Rechtschreibprüfung – Prüfen.

Menü Symbolleiste: Werkzeuge – Rechtschreibprüfung – Prüfen
Für jedes falsch geschriebene Wort wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Korrekturen vorzunehmen.

Dialogfeld „Rechtschreibprüfung

Wenn das Wort richtig geschrieben ist, klicken Sie auf Ignorieren oder auf Alle ignorieren, wenn das Wort mehrmals in der Präsentation vorkommt.
Wenn das Wort falsch geschrieben ist, markieren Sie einen der Korrekturvorschläge oder korrigieren Sie es selbst, indem Sie das richtige Wort in das Feld Wort eingeben. Klicken Sie auf Ersetzen, um die Korrektur vorzunehmen, oder auf Immer ersetzen, wenn das falsch geschriebene Wort in der gesamten Präsentation mehrfach vorkommt.
Um die Rechtschreibprüfung vorzeitig zu beenden, klicken Sie einfach auf Schließen.
Wenn die Rechtschreibprüfung Ihre gesamte Präsentation gescannt hat, werden Sie in einem kleinen Fenster darüber informiert, dass die Rechtschreibprüfung abgeschlossen ist.

Rechtschreibprüfung Bestätigen
Einen Hyperlink einfügen
Wenn ein Folienlayout bereits Textfelder enthält, klicken Sie einfach auf das Textfeld und wählen Sie dann in der Menüleiste Einfügen – Hyperlink.

Dialogfeld „Hyperlink

Wenn Sie einen Link zu einer Website im Internet erstellen möchten, vergewissern Sie sich, dass das Optionsfeld Internet ausgewählt ist, und geben Sie dann die vollständige URL-Adresse in das Feld Ziel ein. Das Textfeld wird dann automatisch ausgefüllt. Wenn Sie einen anderen Namen als die URL auf der Folie haben möchten, geben Sie ihn einfach in das Feld Text ein, und er wird auf der Folie anstelle der URL-Adresse angezeigt. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Schließen, um das Dialogfeld zu verlassen. Sie können auch einen Hyperlink einfügen, ohne ein vorhandenes Textfeld auszuwählen. Mit dieser Methode wird ein Hyperlink in einem ganz neuen Textfeld erstellt. Sie können den Hyperlink wie jeden anderen Text formatieren.